Top-Angebot für Briefmarkenfreunde

Unser erstes Leprakrankenhaus in Badiya im Kongo haben wir seinerzeit u.a. mit dem Verkauf gestem­pelter Briefmarken an Sammler und Händler finanziert. Noch immer sammeln und verkaufen wir Briefmarken als sogenannte Kiloware.

Da Briefmarken­sammeln aber nicht mehr so „in““ ist, läuft auch der Absatz der Marken nur noch schleppend. Jetzt haben sich bei uns so einige Kilos angesammelt! Um unser Lager etwas zu redu­zieren, machen wir allen Briefmarkenfreunden – befristet bis zum 31.12. und nur solange der Vorrat reicht – ein lukratives Sonderangebot!

Statt € 9,50 (beim Kauf von 1 - 5 kg) gibt’s das Kilo jetzt für nur noch € 6,00, statt € 8,30 (6 - 20 kg) jetzt € 5,00 und statt € 7,00 (ab 21kg) nur noch € 4,00! Die Marken sind mit ca. 1 cm Rand ausgeschnitten, unsortiert und zu 500 g in Polybeuteln abgepackt.

Die Preise verstehen sich incl. MwSt. und zuzüglich Porto und Verpackung! Letzteres entfällt bei Abholung in der Geschäftsstelle. Vielleicht machen Sie auch Freunde und Bekannte, die Briefmarken sammeln, auf unser Angebot auf­merk­sam. Ferner haben wir auch komplette Sammlungen vorrätig, die uns von Spendern geschenkt wurden!

Zurück