Es ist wieder soweit:

Die Aktion Canchanabury lädt zum legendären Kartoffel-Fest rund um die Geschäftsstelle an der
Mettestr. 27 in Altenbochum.
Bei dem mittlerweile 21. Kartoffel-Fest am Samstag, den 28. September 2019, gibt es ab 15:00 Uhr wieder die anerkannt leckersten Reibekuchen diesseits und jenseits der Ruhr! Dieses Jahr sind wir besonders früh dran. Anfang Oktober sind wir auf einer großen Projektreise in Uganda unterwegs und dann beginnen die Herbstferien. Wir sind uns jedoch sicher: Reibekuchen kann man nicht früh genug essen. Nur auf die Kürbisse müssen wir verzichten.

Ansonsten bleibt alles beim Alten:

Das Kartoffel-Fest ist ein Familienfest für Jung und Alt.
Bei den Kids besonders beliebt sind die zahlreichen, und meist kostenlosen Aktivitäten wie Stockbrot backen, Schmuck basteln, Schatzsuche und Glücksraddrehen.

Auch die Erwachsenen kommen auf ihre Kosten, denn neben den Reibekuchen werden Kartoffel­waffeln, Kaffee und Kuchen und natürlich leckeres Bochumer Bier vom Fass angeboten.

Darüber hinaus sammelt die Aktion an diesem Tag gebrauchte Schultaschen und Tornister. Unsere Projektpartner von 2AD aus Togo benötigen diese für die AIDS-Waisen aus ihren Projekten. Sollten Sie also noch eine Tasche oder einen Tornister in gutem Zustand ungenutzt bei sich zu Hause finden – einfach mitbringen.

 

Wir freuen uns auf Sie.

Zurück