MITEINANDER IN FREUNDSCHAFT ETWAS BEWEGEN

Wir setzen auf Menschen mit großen Herzen und innovativen Ideen. Auf Menschen, die den Mut und die Ausdauer haben, lange und schwierige Wege zu gehen und den Ärmsten der Armen in Zugang zu angemessener Gesundheitsversorgung und Bildung zu ermöglichen.

Kinder

„Ich kann wieder lachen“

Gertrude hat früh ihre Eltern durch Aids verloren. Heute arbeitet sie als festangestellte Krankenschwester…

Frauen

"Ich trage Liebe, Mitgefühl und Weisheit in mir"

Catherine ist Witwe, alleinerziehend und HIV positiv. Im Tara Ropka Center hat sie gelernt, trotzdem wieder ein glückliches Leben zu führen.

Selbsthilfe

„Wir haben es richtig gemacht und es geschafft.“

Jugend fit fürs Leben: Magueritte flüchtete als Mädchen aus dem Kongo nach Uganda und fand Hilfe im Sharing Youth Center.

TU WAS GUTES - HILFE, DIE WIRKLICH ANKOMMT

Die Aktion Canchanabury versichert Ihnen, dass Ihre Hilfe wirklich vor Ort in Afrika ankommt. Unsere Arbeit wird mehrfach überprüft: Jeder Jahresabschluss wird von einer unabhängigen Buchprüfungsgesellschaft und zwei gewählten Kassenprüfern kontrolliert. Danach muss der Vorstand der Mitgliederversammlung Rede und Antwort stehen.

Zusätzlich lässt sich die Aktion Canchanabury seit 1991 freiwillig vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) prüfen und mit der jährlichen Verleihung des Spenden-Siegels die korrekte und sachgerechte Verwendung der ihr anvertrauten Spendengelder bestätigen.

Geschäftsstelle Bochum

UNSER BEGEGNUNGSORT - HIER PASSIERT GUTES

Unser Büro befindet sich in der Herner Str. 16, in einem jungen und belebten Viertel der Stadt. Kein Wunder, dass wir uns hier wohlfühlen. Kommen Sie doch mal vorbei, wir freuen uns immer auf Besuch und halten jederzeit einen Kaffee bereit!

Wir gehören zu: