Was wir brauchen, was wir suchen

Mit Sachspenden gezielt helfen

Die Aktion Canchanabury sendet mehrfach im Jahr Container mit dringend benötigten Hilfsgütern an ihre Projektpartner in Togo, Ghana, Äthiopien und im Sudan. Für diese Versände benötigen wir immer wieder Materialien, die uns von Firmen, Gruppen und Einzelspendern kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Nur den absolut notwendigen Bedarf

Dabei achten wir darauf, dass nur Sachen verschickt werden, die absolut notwendig sind. Dinge, die in den Ländern unserer Projektpartner zu beschaffen sind, werden dort auch gekauft. Eine Ausnahme wird gemacht, falls die Materialien nur sehr schwer oder zu einem erhöhten Preis erhältlich sind. Ansonsten gilt es, keine Abhängigkeiten von außen zu schaffen und einheimische Lieferanten nicht durch Hilfsgutsendungen einem unfairen Wettbewerb auszusetzen.

Anforderung durch unsere Partner

Unsere Partner teilen uns mehrmals im Jahr mit, was sie aktuell gebrauchen können. Es werden nur solche Sachen verschickt, die von den Projekten angefordert werden. Alle Sachspenden werden in Bochum vorsortiert, repariert, verpackt, katalogisiert, manchmal aber auch aussortiert, falls sie definitiv nicht mehr zu gebrauchen sind. 

Sammeln Sie Sachspenden

Sie können uns helfen! Sammeln Sie Sachspenden. Nachstehend finden Sie eine Liste mit dem aktuellen Bedarf unserer Projektpartner. Falls Sie Kontakte zu Krankenhäusern, Orthopädiehäusern oder medizinischen Zulieferfirmen haben, finden Sie hier auch unsere Spezialliste "Klinischer Bedarf". Halten Sie sich bitte an die in der Liste angegebenen Dinge! Falls Sie sich nicht sicher sind, ob wir etwas verwenden können, dann rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Aktuelle Bedarfliste unserer Projektpartner »

Spezialliste "Klinischer Bedarf" »


Abgabe der Spenden

Schön wäre es, wenn Sie die Sachen bei uns in der Geschäftsstelle abgeben könnten. Wenn Sie größere Mengen haben, dann holen wir die Sachen - falls Sie in Bochum und Umgebung wohnen - gerne bei Ihnen ab oder organisieren die Abholung durch eine Spedition. Damit wir einen Termin ausmachen können, rufen Sie uns einfach an, oder schicken Sie uns eine E-Mail!