Einladung zum Geburtstagsgrillen mit Resty und Getrude!

Freitag, 7. September ab 18:00, Mettestraße 27, Bochum

Schwester Resty Ndagano, Leiterin der „Counselling und Home Care Section“ am Rubaga Hospital in Kampala/Uganda, betreut mit ihrem Team viele hundert AIDS-Patienten und über 800 AIDS-Waisen in der ugandischen Hauptstadt. Sie ist Krankenschwester, Hebamme, Anwältin der Ausgegrenzten und vor allem Schutz­engel der AIDS-Kranken und AIDS-Waisen!

Getrude Nalukwata ist eines dieser Waisen, die beide Eltern sehr früh durch AIDS verloren hat und mit der Unterstützung von Resty und der Aktion Canchanabury heute als Krankenschwester eine feste Anstellung gefunden hat. Sie wird aus der Perspektive eines betroffenen Kindes von ihren Erfahrungen berichten.

Die beiden sind vom 4. bis zum 14. September in Bochum, um über ihre Arbeit und Erfahrungen zu berichten. Sie werden mit ihren spannenden Berichten über das Leben mit HIV/AIDS in Afrika wieder viele Interessierte beeindrucken und mit ihrer offenen und direkten Art Jung und Alt begeistern.

Wir laden zu einem fröhlichen Grillnachmittag ein, wo wir Getrudes Geburtstag feiern und mit den zwei Frauen über ihr spannendes und herausforderndes Leben in Uganda sprechen möchten!

Feiern Sie mit uns, wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst,

das Team der Aktion Canchanabury

Zurück